(F) LIGHT OF STAIRS
Licht lässt mich zum Beobachter sich verändernder Lichtverhätnisse werden. Ich liebe die Tageszeit am meisten inder die Sonne dem Schatten seine Dramatik nimmt. Sie sind weich und scheinbar konturlos. Es scheint alles ineinander zu fliessen. Und doch zeichnet sich eine zarte Struktur innerhalb des Lichtspiels. Die Kamera zeichnet das Spiel bestehend aus Transparenz und Leichtigkeit in seiner Einzigartigkeit auf. Der Moment kann nicht wiederholt werden. Es sind diese kurzen Momente der meine Faszination gilt und die mich in meinem Schaffen beflüglen.
  Content copyright 2019
  www.tiborfoeldes.ch
  www.mariannemettler.ch
  All rigths reserved